Koriander Dip

Koriander Fans aufgepasst: dieser Dip geht superschnell und passt zu Allem.

Fleisch, Fisch, Brot, Salatdressing, Burger, Veggifrikadellen, Gemüsesticks, Wraps….

 

 

Koriander Dip
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Min
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Min
Koriander Dip
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Min
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Min
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Koriander von den Stielen befreien und mit Knoblauch fein hacken.
  2. Mit Joghurt vermischen.
  3. Zitrone auspressen.
  4. Dip mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*