rote Mojo

Hier kommt die Schwester der grünen Mojo (oder des grünen Mojo?) und die ist nun wirklich stark. Es ist eine richtige Knoblauchsauce, will heissen: Hauptbestandteil ist tatsächlich Knoblauch. Als nichts für ein romantisches Dinner! Aber ansonsten für alle Schandtaten bereit.


rote Mojo
Rezept drucken
Man benötigt einen Pürierstab.
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 10 Minuten
rote Mojo
Rezept drucken
Man benötigt einen Pürierstab.
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
6 Portionen 10 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Den Knobi schälen und grob zerkleinern.
  2. Die Paprika waschen und grob zerkleinern.
  3. Paprika, Knobi, Essig und Gewürze pürieren, Öl langsam dazu geben und mit pürieren.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe

eingelegter Schafskäse

Der  Feta sollte so etwa 2 Wochen im Kühlschrank ziehen. Natürlich kann man auch gekauften Feta nehmen, aber selbstgemacht schmeckt er besser und vor allen Dingen kann man seinen Libelingsfeta nehmen, die guten Oliven und das leckerste Olivenöl.
Ich habe hier zwei 1l Weckgläser genommen, man kann aber auch viele kleinere herstellen. Auf Vorrat oder als Mitbringsel.
Es handelt sich um zwei verschiedene Varianten, einmal mit Oliven und einmal mit Kapern.
Schmeckt gut mit geröstetem Brot oder im Salat und: passt zu allen mediterranen Feierlichkeiten. Man kann es als spanische Tapa, orientalische Mezze, italienische Antipasti oder griechische Mezedes deklarieren!

 

Tipp:

Die Gläser kann man sterilisieren, in dem man sie gut spült und bei 120 Grad eine halbe Stunde in den Backofen stellt. Die Gummiringe und Metallteile (oder Deckel) kann man auskochen und auf einem sauberen Handtuch trocknen lassen.

eingelegter Schafskäse
Rezept drucken
ergibt 1kg Käse und 750ml Öl
Portionen Vorbereitung
20 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
2 Wochen
Portionen Vorbereitung
20 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
2 Wochen
eingelegter Schafskäse
Rezept drucken
ergibt 1kg Käse und 750ml Öl
Portionen Vorbereitung
20 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
2 Wochen
Portionen Vorbereitung
20 Portionen 20 Minuten
Wartezeit
2 Wochen
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Den Feta würfeln.
  2. Die Gewürze im Mörser zerstossen.
  3. Den Knoblauch in Scheiben schneiden.
  4. 300g Feta und grüne Oliven abwechselnd in das Glas einschichten. Dabei zwischen jede Lage etwas von der Pfeffermischung, einen Kräuterzweig und 3-4 Scheibchen Knobi geben und ein Lorbeerblatt pro Glas.
  5. Mit Olivenöl aufgiessen bis alle Zutaten bedeckt sind.
  6. Glas gut verschliessen (eventuell durch das Schichten verschmutzte Ränder vorher abwischen) und 2 Wochen im Kühlschrank marinieren.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe