Erdbeereis

Der Klassiker für die einfache Hausherstellung. Ohne Eier und ohne Eismaschine zuzubereiten. Die Eismasse eignet sich für Eissplittertorte oder Parfait, Eis am Stiel oder als Kugeleis.

Mit der Zugabe von Zucker und Fruchtmasse muss man experimentieren und seine persönliche Lieblingsvariante finden. Mehr Früchte heisst auch mehr Wasser und mehr Eiskristalle. Gefrorenes schmeckt nicht mehr so süss und intensiv wie Frisches, daher kann es sein, dass man doch mehr Zucker zugeben möchte.

Da hilft nur: ausprobieren.

Erdbeereis
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Wartezeit
4 Stunden
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Wartezeit
4 Stunden
Erdbeereis
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Wartezeit
4 Stunden
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 15 Minuten
Wartezeit
4 Stunden
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Erdbeeren waschen und verlesen.
  2. Erdbeeren mit Zucker pürieren.
  3. Sahne schlagen und Mascarpone dazugeben, cremig rühren.
  4. Alles in einen Glas- oder Alubehälter geben und eine halbe Stunde anfrieren. Mit einer Gabel durchrühren, um die Eiskristalle aufzubrechen.
  5. 3-4 Stunden lang jede halbe Stunde mit der Gabel durchrühren. Vor dem Servieren kann man auch eben noch mal mit dem Pürierstab Hand anlegen, um ein cremiges Eis zu produzieren.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*