kanarische Runzelkartoffeln

Diese Kartoffeln werden traditionell mit roter und grüner Mojo (übersetzt Sauce) gereicht. Die Rezepte dazu folgen. Sie schmecken jedoch auch mit der berühmten Knoblauchmayonaise wunderbar. Meine Version ist eine Instantversion mit fertiger Mayo. Sie geht schnell und ist kinderleicht zuzubereiten.


kanarische Runzelkartoffeln
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
15 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
15 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 30 Minuten
kanarische Runzelkartoffeln
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
15 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 30 Minuten
Portionen Vorbereitung
15 Portionen 20 Minuten
Kochzeit Wartezeit
10 Minuten 30 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Kartoffeln waschen und mit dem Meersalz 10min kochen (bzw. bis sie halt gar sind).
  2. Kartoffeln abgiessen und auf zwei Backbleche verteilen.
  3. Kartoffeln im Ofen bei 180 Grad Umluft ca. 25min schrumpeln lassen.
  4. Zitrone kurz mit den Händen auf der Arbeitsplatte rollen (dann gibt es mehr Saft) und auspressen.
  5. Knoblauch pressen oder fein hacken.
  6. Zitronensaft, Knoblauch und Mayo verrühren und kräftig pfeffern.
Dieses Rezept teilen
 
Powered byWP Ultimate Recipe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*